Ich gebe mit meinen Reisen an

Komisch, ich habe das Gefühl ich komme heute einfach aus dem Zynismus nicht raus. Anstatt mich über irgendetwas zu freuen mach ich lieber städtische Kommentare darüber und könne einem einfach den kleinsten Spaß nicht im Leben. So auch wenn es darum geht, den Ort anzugeben an dem ich ein Bild gemacht habe wenn ich es im Internet mein Freund Heide. So viele Leute benutzen heutzutage dieses System um ihren Bekannten zu zeigen, an welchen tollen und luxuriösen Orten sie sich überall schon aufgehalten haben. War ich am Wochenende in Paris oder in der Woche in Ungarn? Dann müssen das auch meine Freunde bei Facebook wissen. Ätzend sowas!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *